top of page

IM VIRTUELLEN KOJOTENBAU!

WILLKOMMEN

Start: Willkommen
BoogieThing_Shirt_edit.jpg

Erst mal: Toll, dass du dich für Blues-Rock im Allgemeinen und speziell die BluesKojoten interessierst! Hier findest du u.a. Infos zum Werdegang der Band und ihrer Mitglieder, Audio- und Video-Files, Fotos etc. Zusätzliche Inhalte sind geplant, am besten also immer wieder mal reinschauen - es tut sich regelmäßig etwas. Und nun: viel Spaß beim Stöbern, Menü: siehe oben! Lob, Kritik und Anregungen gern über den Kontakt-Button. 

VIER MANN, EINE MISSION:
MÜTZEN-ROCK!

KojotenCap_compl.jpg

Knackig-rauer Blues, Rhythm & Blues und Rock'n'Roll aus der Oberpfalz, serviert von vier lärmerprobten älteren Herren, wahlweise in zwei Varianten: entweder "voll auf die Mütze" (in dieser Version ist ihr Boogie biederen Haubentauchern definitiv zu knallig) oder aber "unplugged", also akustisch-moderat, jedoch mit dem gleichen Drive - kurz gesagt: genau das Richtige für kleine Locations, für Firmenfeste, private Feiern etc. (mehr Infos hier).

LADIES AND GENTLEMEN:
THE WEREWOLVES OF BLUES!

Mane

Manfred "Mane" Bauer: Bass, Vocals (1,2)
Andreas "Andy" Kletzin: Drums, Vocals (3,4)
Ulrich "Uli" Lommer: Guitar, Vocals (5,6)
Michael "Myk" Schatz: Harmonica, Guitar, Vocals (7,8)

UNSERE SINGLE WIRD ZUM STREAMING-RENNER!

Cover.jpg

Anfang Januar haben wir "Headache Woman", unsere erste Eigenkomposition, auf allen gängigen Streaming-Portalen (Apple Music, Amazon Music, iTunes etc.) veröffentlicht, sie wurde allein auf Spotify bisher (Stand 22.02.) bereits über 3700-mal abgerufen.

HIER geht's direkt zum Song! Alternativ hier klicken!

Unser nächster Auftritt findet am
Donnerstag, 21. März 2024,
in der Musikkneipe "Klappe"
in Regensburg statt
.

UNPLUGGED!

Marshall_Box_zehner_edit.jpg

ZITATE

"BluesKojoten: Rotziger Blues ist 'ne schöne Sache. Saubere Produktionen, wir folgen euch jetzt auf Facebook."
Angelika Hirsch von STREET ICON, Andys Streetwear-Lieblingslabel, per Mail am 12. Februar 2024, nachdem sie sich unsere Studioaufnahmen reingezogen hatte

"Wenn die BluesKojoten loslegen, bleibt keiner ruhig sitzen. Das abwechslungsreiche Programm trug Band und Publikum kurzweilig durch den Abend - ein Hörvergnügen, das in mehrere Zugaben überging und mit einem Riesenapplaus endete."
Aus dem Artikel von Vinzenz R. Dorn, erschienen am 20. Dezember 2023 in der Pegnitz-Zeitung n
ach unserem Unplugged-Auftritt wenige Tage zuvor in der Schnaittacher Kapuzinerklause

"Ein herzliches Dankeschön an die Kojoten - großartiger Abend, nur positives Feedback!"
Konrad "Jimi" Kroder, Wirt der Schnaittacher Kapuzinerklause, n
ach unserem Unplugged-Auftritt am 16. Dezember 2023

Zitat.png

Facebook-Bewertung von A. Underberg aus Lauf/Pegnitz vom 19. November 2023

"Sie sind laut, rau und musikalisch einfach top: Die BluesKojoten spielen auch Boogie und Rock. Als 'Werewolves of Blues' ist die Ü-60-Band aus lauter alten Hasen inzwischen mehr als ein Geheimtipp und auf dem Weg zur Kultband."
Joachim Gebhardt, onetz.de, 16. November 2023

"Die BluesKojoten - brillante Musikusse, die als erste Band zweimal hintereinander bei uns spielen, und zwar wirklich AUF ANFRAGE der letzten Besucher. Die haben eine Mordsstimmung gemacht - das hatten wir noch nie, dass wir ein und dieselbe Band zweimal hintereinander gebucht haben ... wird euch mit Sicherheit sehr gut gefallen!"
Marcus Trepesch, Vorsitzender des Amberger Kunstvereins, bei der Vernissage der Jahresausstellung am 3. März 2023 im Amberger Ring-Theater

"Diese Band kann legendär werden."
Rainer Reichl, Wirt der Musik-Kneipe GESTERN Sulzbach-Rosenberg

"Applaus, Applaus!! Mega-Auftritt, eine Hammer-Band! Ein grandioser Abend, ich war sehr beeindruckt und schließe mich dem Rainer an: Ihr könnt Legende werden!"
Kojoten-Fan Rainer S. per Mail am Tag nach unserem Auftritt am 28. Januar 2023 in der Musik-Kneipe GESTERN Sulzbach-Rosenberg

Marshall_Box_zehner_edit.jpg
bottom of page