BluesKojoten_official.jpg

WILLKOMMEN!

im virtuellen Kojotenbau

Erst mal: Toll, dass du dich für Blues im Allgemeinen und speziell die Kojoten interessierst! Hier findest du u.a. Infos zum Werdegang der Band und ihrer Mitglieder, diverse Fotos sowie Audio- und Video-Files. Weitere Unterseiten werden folgen, am besten also immer wieder mal reinschauen - es tut sich regelmäßig etwas. Und nun: viel Spaß beim Stöbern (Menü: siehe oben)! Lob, Kritik und Anregungen gern über den Kontakt-Button. 

LET'S BOOGIE!

Fünf Mann, eine Mission:
knackig-rauer Blues,
Rock'n'Roll und Rhythm & Blues aus der Oberpfalz, est. 2020.
Definitiv zu knallig für biedere Haubentaucher!

"Diese Band kann legendär werden."
Rainer Reichl, Wirt der Musik-Kneipe GESTERN Sulzbach-Rosenberg

DIE KOJOTEN DEMNÄCHST AUF CD!

CD_Cover.jpg

Das deutschsprachige Blues- und Bluesrock-Magazin bluesnews ist in Deutschland und der Schweiz im Handel erhältlich und widmet sich seit fast drei Jahrzehnten allen Stilarten des Blues. Mit der CD-Reihe "bluesnews Collection" können sich Blueskünstlerinnen und -künstler einem größeren Publikum präsentieren. Diese Compilation wird jeweils mit der bluesnews-Dezemberausgabe als Gratis-Beilage an alle Abonnent/innen (zurzeit ca. 5.100) verschickt, anschließend wählen die Empfänger ihren Lieblingssong von der CD. Die vier Bands mit den meisten Stimmen werden jeweils mit Interview in den darauffolgenden Ausgaben ausführlicher vorgestellt und erhalten zusätzlich ein kostenloses Inserat im Heft. Wir BluesKojoten sind auf der Dezember-CD (VÖ 9.12.22) mit unserer Version von "Flip Flop And Fly" vertreten, in selbige reinhören kann man bereits jetzt hier.