top of page
Marshall_Box_zehner_edit.jpg

ZITATE

"Großes Lob für eure Performance. Ihr wart's auf jeden Fall das Highlight."
Claus alias "Chips", Besucher des Hersbrucker Kneipen-Festivals "Nacht-Gieger" am 30. April 2024 mit zehn auftretenden Formationen, per Mail in der Nacht nach unserer mehrstündigen Show in der Bar "La Bodega"

"War mega gestern!"
Thomas Wiesthal, Betreiber der Happurger "Glücksmühle", per WhatsApp am Tag nach dem Kojoten-Konzert in seinem Lokal am 19. April 2024 

Comments.JPG

Facebook-Bewertung von G. Schunk aus Würzburg vom 10. April 2024

"BluesKojoten: Rotziger Blues ist 'ne schöne Sache. Saubere Produktionen, wir folgen euch jetzt auf Facebook."
Angelika Hirsch von STREET ICON, Andys Streetwear-Lieblingslabel, per Mail am 12. Februar 2024, nachdem sie sich unsere Studioaufnahmen reingezogen hatte

Start: Willkommen

"Wenn die BluesKojoten loslegen, bleibt keiner ruhig sitzen. Das abwechslungsreiche Programm trug Band und Publikum kurzweilig durch den Abend - ein Hörvergnügen, das in mehrere Zugaben überging und mit einem Riesenapplaus endete."
Aus dem Artikel von Vinzenz R. Dorn, erschienen am 20. Dezember 2023 in der Pegnitz-Zeitung n
ach unserem Unplugged-Auftritt wenige Tage zuvor in der Schnaittacher Kapuzinerklause

"Ein herzliches Dankeschön an die Kojoten - großartiger Abend, nur positives Feedback!"
Konrad "Jimi" Kroder, Wirt der Schnaittacher Kapuzinerklause, n
ach unserem Unplugged-Auftritt am 16. Dezember 2023

Zitat.png

Facebook-Bewertung von A. Underberg aus Lauf/Pegnitz vom 19. November 2023

"Sie sind laut, rau und musikalisch einfach top: Die BluesKojoten spielen auch Boogie und Rock. Als 'Werewolves of Blues' ist die Ü-60-Band aus lauter alten Hasen inzwischen mehr als ein Geheimtipp und auf dem Weg zur Kultband."
Joachim Gebhardt, onetz.de, 16. November 2023

"Die BluesKojoten - brillante Musikusse, die als erste Band zweimal hintereinander bei uns spielen, und zwar wirklich AUF ANFRAGE der letzten Besucher. Die haben eine Mordsstimmung gemacht - das hatten wir noch nie, dass wir ein und dieselbe Band zweimal hintereinander gebucht haben ... wird euch mit Sicherheit sehr gut gefallen!"
Marcus Trepesch, Vorsitzender des Amberger Kunstvereins, bei der Vernissage der Jahresausstellung am 3. März 2023 im Amberger Ring-Theater

"Diese Band kann legendär werden."
Rainer Reichl, Wirt der Musik-Kneipe GESTERN Sulzbach-Rosenberg

"Applaus, Applaus!! Mega-Auftritt, eine Hammer-Band! Ein grandioser Abend, ich war sehr beeindruckt und schließe mich dem Rainer an: Ihr könnt Legende werden!"
Kojoten-Fan Rainer S. per Mail am Tag nach unserem Auftritt am 28. Januar 2023 in der Musik-Kneipe GESTERN Sulzbach-Rosenberg

Marshall_Box_zehner_edit.jpg
bottom of page