DAS NEUESTE AUS DEM KOJOTENBAU!

Du hast eine neue Lieblingskapelle (nämlich uns) und willst deshalb immer und überall auf dem Laufenden bleiben, was sie gerade so treibt? Ein solches Ansinnen muss man unterstützen, dachten wir uns. Deswegen gibt's an dieser Stelle das Aktuellste vom Rudel, und zwar "querbeet". Alright then, here's the news!

 

AB SOFORT SIND WIR EINER MEHR!

Na ja, nicht wirklich. Aber: Wir haben unserem von Marcus Trepesch kreierten Maskottchen - jenem trällernden BluesKojoten mit Hut und Sonnenbrille, dem du auf diesen Seiten vermutlich schon mehrfach begegnet bist - endlich einen Namen verpasst. Der Gute hört jetzt auf den Namen Willy!

"UNPLUGGED" BEI DER VERNISSAGE

Unplugged.jpg

Am Freitag, 4. November, wurde im Amberger Ring-Theater die Ausstellung „10 MINUTES OLDER - Fotografie und Film aus der Akademie der Bildenden Künste München“ mit Arbeiten von 15 Künstlerinnen und Künstlern eröffnet. Für den musikalischen Rahmen bei der Vernissage sorgten drei der fünf BluesKojoten: Htl, Andy und Uli (v.l.) servierten mit drei Stimmen, zwei akustischen Gitarren, einem Cajón, einem Kazoo und ordentlich Drive im Kino-Foyer „unplugged“ Ausschnitte aus dem Kojoten-Live-Programm. Das Trio war laut Marcus Trepesch, Vorsitzender des Amberger Kunstvereins A.K.T., „eine der bestankommenden Bands, die wir bei Ausstellungseröffnungen je hatten“.

DIE KOJOTEN DEMNÄCHST AUF CD!

CD_Cover.jpg

Das deutschsprachige Blues- und Bluesrock-Magazin bluesnews ist in Deutschland und der Schweiz im Handel erhältlich und widmet sich seit fast drei Jahrzehnten allen Stilarten des Blues. Mit der CD-Reihe "bluesnews Collection" können sich Blueskünstlerinnen und -künstler einem größeren Publikum präsentieren. Diese Compilation wird jeweils mit der bluesnews-Dezemberausgabe als Gratis-Beilage an alle Abonnent/innen (zurzeit ca. 5.100) verschickt, anschließend wählen die Empfänger ihren Lieblingssong von der CD. Die vier Bands mit den meisten Stimmen werden jeweils mit Interview in den darauffolgenden Ausgaben ausführlicher vorgestellt und erhalten zusätzlich ein kostenloses Inserat im Heft. Wir BluesKojoten sind auf der Dezember-CD (VÖ 9.12.22) mit unserer Version von "Flip Flop And Fly" vertreten, in selbige reinhören kann man bereits jetzt hier.

ES HAT SICH AUSGEZWITSCHERT

Rund eine Woche nach der Übernahme des Kurzbotschaftendienstes Twitter durch Elon Musk hat etwa die Hälfte der gesamten Belegschaft ihren Job verloren. Unsocial Media braucht kein Mensch und auch kein BluesKojote. Aus Solidarität mit den Betroffenen haben wir deshalb unseren Twitter-Account am 6. November dauerhaft eingefroren.

JETZT TICKETS FÜR LAUF SICHERN!

BK_Lauf_Tix.JPG

Der Kartenvorverkauf für unseren Auftritt am Freitag, 10.2. 2023, im PZ-KulturRaum Lauf ist gestartet! Tickets bekommt man auf reservix.de (Screenshot) und adticket.de.